· 

Wieherndes Klassenzimmer!

Immer mehr Kinder haben Probleme in der Schule, sei es beim Lesen, beim Rechnen oder in den sogenannten "Lernfächern". Hinzu kommt ein gewisses Maß an Leistungsdruck, dem sich immer mehr Kinder ausgesetzt fühlen.

Die Zeit im Pferdestall kann hier ein sinnvoller Ausgleich sein. Der Partner Pferd nimmt einen so an, wie man ist - ganz egal, wie die letzte Matheprüfung gelaufen ist. Unsere Ponys stärken daher das Selbstwertgefühl der kleinen Schüler, können ihnen aber auch helfen, sich besser zu konzentrieren. 

Und wie funktioniert das?

Yvonne ist nicht nur staatlich geprüfte Ergotherapeutin, sondern auch ausgebildete Lerntherapeutin und zertifizierte Trainerin für das Marburger Konzentrationstraining.

Marburger... was? Das Marburger Konzentrationstraining ist ein auf Selbstinstruktion basierendes, kognitiv-verhaltenstherapeutisches Training für Vorschul- und Schulkinder von fünf bis ca. zwölf Jahren. Weitere Infos findest Du auf  marburgerkonzentrationstraining.de 

Zusammen mit unseren Ponys werden wir beim wiehernden Klassenzimmer die wichtigsten Elemente des Marburger Konzentrationstrainings mit unseren Erfahrungen in der Förderung mit Pferden kombinieren. Kinder lernen hier, was es heißt, sich selbst zu motivieren, einen reflexiven Arbeitsstil zu entwickeln und Verantwortung für das eigene Handeln zu tragen. Ruhe, Ausdauer, Aufmerksamkeit, Struktur und Arbeitsdisziplin sind die wichtigsten Schlüsselqualifikationen für erfolgreiches Lernen. Denn was im Pferdestall beginnt, kann mit Erfolg in der Schule enden.

Wieherndes Klassenzimmer - Konzentrationstraining mit Pferd
Wieherndes Klassenzimmer

Das wiehernde Klassenzimmer findet bei uns für Kinder von sieben bis zwölf Jahren immer an vier aufeinanderfolgenden Terminen statt und dauert pro Einheit 1,5 Stunden. 

Um optimale Lernbedingungen zu schaffen, treffen wir uns für das wiehernde Klassenzimmer im pferde- und therapiegerechten Reitstall Yvonne Katzenberger in 86666 Bugheim.

Die genauen Termine findest Du auf Yvonnes Homepage und auf den Seiten der VHS Neuburg und Donauwörth - die Anmeldung erfolgt über die Volkshochschulen. Da wir auf jedes Kind individuell eingehen wollen, ist die Teilnehmerzahl begrenzt und die Kurse sind erfahrungsgemäß sehr schnell ausgebucht. Schnell sein bei der Anmeldung lohnt sich also.


Das nächste wiehernde Klassenzimmer startet am 19.1.2017.

Für diesen Termin sind wir schon ausgebucht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Martina Rieger (Freitag, 08 Dezember 2017 10:24)

    Super "Klasse" Projekt! Sagt umgehend Bescheid, wenn ihr das extern anbieten möchtet - wir erfüllen alle logistischen Voraussetzungen und haben auch genug Kinder def Zielgruppe� ganz liebe Grüsse und viel Erfolg,
    Martina