· 

Roeckl Reithandschuhe im Test!

Roeckl Sports hat dem Team Shetty-Sport für das Fotoshooting zu unserem zweiten Buchprojekt verschiedene Reithandschuhe zur Verfügung gestellt. (Wie? Fotoshooting?! Schau doch mal in die Blog-Reihe "Fotoshooting mit Pferd und Kids?!"). Wir haben ein buntes Potpourri an Modellen bekommen: Für die Kids die Modelle Mayfair Junior und Kuka, für Teenies den Roeckl Toledo und Toronto und aus der Lady-Line den Klassiker unter den Reithandschuhen, den Roeck-Grip® Lona. Wir haben die Gelegenheit natürlich genutzt, um die Handschuhe ausgiebig zu testen!

Roeckl Reithandschuhe Erwachsene und Kinder
Ein bunter Strauß voller Roeckl-Handschuhe! Foto by Alison Marburger

Die Optik!

Alle Roeckl-Modelle sehen super aus! Optisch lassen sie noch nicht mal den kleinsten Wunsch offen: Detailverliebt zeigt sich Roeckl von der besten Seite. Egal ob bei Myfair-Junior, dessen Handschuhpaar zusammen das Roeckl-Grundungsjahr 1839 abbildet und damit im sportlichen Retro-Schick auftritt oder der Klassiker Lona, der mit dem frischen Farbton "Himbeere" Farbakzente setzt:  Sportlich, farbenfroh, modern und gleichzeitig schick - dafür stehen die Roeckl-Handschuhe. Hier ist definitiv für jeden Geschmack etwas dabei!

Auffällig auch: Die Handschuhe haben nicht nur ein cooles Design, sondern sind bestens verarbeitet: Jede Naht sitzt perfekt. 

Reithandschuhe Kinder, Kleine Reiter ganz groß, Reitunterricht
Der linke und rechte Handschuh zeigen zusammen das Roeckl-Grundungsjahr 1839 - eine ziemlich coole Idee! Wir finden´s shettylicious! Foto by Alison Marburger

Ein Modell haben wir zu unserem ungeschlagenen Favoriten gekürt: Den Roeckl Toronto in schwarz-pink! Roeckl selbst schreibt auf der Firmen-Homepage: "Der Reithandschuh richtet sich in Sachen Farbe, Design und Passform an Teenager und begeistert mit seiner frischen, frechen Optik". 

Da müssen wir in Bezug auf die Zielgruppe ganz klar widersprechen: Der Toronto ist der optimale Handschuh für das Team Shetty-Sport - auch wenn wir schon aus dem Teenie-Alter heraus gewachsen sind. Yeah! Mit den fünf Glitzersternen in pink und den ebenfalls pinken Einfassungen spiegelt der Toronto alle Elemente unseres Team-Logos wieder. Shettylicious!

Reithandschuhe, Team Shetty-Sport
Der Roeckl Reithandschuh Toronto: Das passt sowas von mega, supidupi gut! Man könnte fast meinen, Roeckl hätte ihn extra für´s Team Shetty-Sport designt! Foto by Alison Marburger

Liebes Roeckl-Team: Bitte nehmt diesen Handschuh nie, nie wieder aus dem Sortiment! Denn der Toronto und das Team Shetty-Sport gehören zusammen wie Nutella und Brot, Bonnie und Clyde, Winnetou und Old Shatterhand oder Ernie und Bert!

Und falls es doch einmal passieren sollte: Bitte gebt uns frühzeitig Bescheid, damit wir eine LKW-Ladung voll von Torontos auf Vorrat bestellen können!

Reithandschuhe, Team Shetty-Sport, pink
Yeah! Der Roeckl-Toronto passt mega-shettylicious zum Team Shetty-Sport! Foto by Alison Marburger

Unser Fazit zur Optik: Frische Farben, sportliche Eleganz, freches Design - ganz nach den persönlichen Vorlieben ist hier für jeden etwas dabei. Durch die hervorragende Verarbeitung wirken die Handschuhe auch optisch sehr wertig. Mit den Roeckl-Handschuhen wird jedes Reit-Outfit ruckzuck aufgewertet! Das finden wir spitze!

Der TRagekomfort!

Die Handschuhe für Kinder und Teenies, also auch der Toronto, sind so aufgebaut, dass das Innenhandmaterial aus Digital Suede und das Oberhandmaterial aus Spandex und Lycra besteht. Die Kids- und Teens-Handschuhe sind also keine Leder-, sondern Synthetikhandschuhe. Wir hatten am Anfang ein wenig Bedenken, ob sich das Material auch wirklich angenehm anfühlt. Diese Befürchtungen haben sich als grundlos herausgestellt: 

Das Material ist super angenehm zu tragen: wir hatten die Handschuhe beim Shooting den kompletten Tag an und sind ordentlich in´s Schwitzen gekommen. Die Handschuhe haben diesen "Stresstest" mit Bravour gemeistert: Auch nach Stunden hatten wir noch ein wunderbares Tragegefühl.  Alle Handschuhe haben eine super Passform - das Material sitzt wie eine zweite Haut, ohne dabei zu kleben. Denn ich persönlich finde nichts ätzender als Handschuhe, die wie Super-Glue auf der Haut haften: Da braucht man schon Popeye-Arme, um sich die Teile von den Händchen zu zerren. Bei den Roeckl-Handschuhen besteht dafür keine Gefahr: ein angenehmes An- und Ausziehen ist garantiert! 

Das beweisen auch unsere Kinder-Models: Die Kids mussten für die verschiedenen Motive beim Shooting öfter Helme und Handschuhe wechseln. Und auch die Kleinen konnten diese Herausforderung problemlos alleine meistern. 

Reithandschuhe Kinder, Kleine Reiter ganz groß, Reitunterricht
Für Kids und Teens super zu handhaben! Abgebildet ist das Model Toledo, das mit frechen Farben überzeugt! Foto by Alison Marburger

Auch bei den Kindern gab es keinerlei Beschwerden. Handschuhe gehören ja grundsätzlich nicht zur Lieblingsausrüstung der Kids: Oft fühlen sie sich dadurch gestört, weil die Handschuhe entweder ein unangenehmes Gefühl auf der Haut erzeugen oder durch zu dickes Material dafür sorgen, dass die Kinder selbst kein wirkliches Gefühl in den Händen haben. Nicht so bei den Roeckl-Modellen: Die Kids und Teens waren begeistert! Die hochwertige Verarbeitung sorgt dafür, dass keine Nähte zwicken oder kneifen. Durch die hervorragende Passform und das schnittige Material ist eine feinfühlige Zügelführung kein Problem! 

Shetty geritten, Kinderreiten
Der Roeckl Myfair Junior macht beim Reiten eine ganz hervorragende Figur! Passform und Material sorgen für ein super Gefühl bei der Zügelführung. Foto by Alison Marburger

Das Model Lona wird aus dem speziellen Roeck-Grip®-Material gefertigt. Auch hier verspricht Roeckl nicht zu viel: Der schicke Handschuh aus der Lady Line sitzt wie eine zweite Haut und ist sehr griffig. Wir haben die Atmungsaktivität bei diesem Modell als extrem empfunden - nämlich extrem gut. Für den (sehr) sportlichen Einsatz eignet sich Lona also bestens!

Reitunterricht für Kinder, Frühförderung, Kleine Reiter ganz groß
Lona sitzt perfekt und macht Handgriffe rund um´s Pferd nicht nur möglich, sondern extrem angenehm. Foto by Alison Marburger

Die Usability!

Durch die ausgeklügelte Passform und das angenehme Material sind die Handschuhe unschlagbar gut in ihrem Einsatz: Feinfühlig am Zügel und ohne Gezerre aus- und anzuziehen. Die Atmungsaktivität sorgt für ein angenehmes Tragegefühl, auch wenn man schwitzige Hände bekommt.

Helene mit dem Roeckl Lona auf Bella: So macht Reiten Spaß! Foto by Alison Marburger
Helene mit dem Roeckl Lona auf Bella: So macht Reiten Spaß! Foto by Alison Marburger

Besonders gut finden wir, dass alle Handschuhe bei 30 Grad waschbar sind. Denn im Stall wird man schnell dreckig (warum wir manchmal aussehen, wie Cousin Itt von der Adams Family, erfährst Du hier). Damit ist garantiert, dass die Handschuhe nicht schnell abschmuddeln, sondern lange schön bleiben! 

Fazit

Wir sind begeistert! Ganz besonders vom Model Toronto! Und nicht nur wir - alle Kids fanden beim Shooting die Handschuhe super knorke. Weil sie eben richtig cool aussehen und sich klasse anfühlen.

Einen Wunsch hätte ich da aber noch: Liebes Roeckl-Team, Ihr macht so toll designte Reithandschuhe! Da wäre es doch auch mal an der Zeit, ein wenig Farbe in die Fahrhandschuhe zu bringen! Von meinem braunen Foxton bin ich zwar überzeugt, aber so richtig cool sieht er - im Vergleich zu den Reithandschuhen - nicht aus. Ich LIEBE es bunt - also bitte ran an den Farbtopf!

Fahrpony, Fahrhandschuhe, Sieltec, Maier Sulky
Der Roeckl Foxton ist natürlich ein super Fahrhandschuh - aber passend zu meinem grünen Flitzer würde ich mir doch einen ebenso farbigen Fahrhandschuh wünschen. Wäre doch shettylicious, oder?! Foto by Alison Marburger

Be Shettylicious! Ruth vom Team Shetty-Sport

Die Reithandschuhe wurden uns von Roeckl kostenlos zur Verfügung gestellt. Dieser Umstand hat jedoch keinen Einfluss auf unser Urteil. Wir finden die Handschuhe nämlich wirklich super knorke und hätten sie auch gekauft!


Keine Lust mehr, Neuigkeiten zu verpassen?! Dann abonniere doch unseren shettylicious Newsletter!


SHARING IS CARING!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0